Menueleiste

25.11.2013

Heureka!

Ich glaube ich kann mich jetzt damit herauswagen.
Wir haben eine neue Wirkungsstätte. 
(Hier gibt es ja nicht mal Leucht- und Blinkschrift in Neonfarben.)

Die Tinte unter den Verträgen ist aber noch nicht trocken. Sie kommt erst nächste Woche auf die Papiere. Das kann ich schon mal verraten. Es wird im Münsterland sein, in Gabys alter Heimat.
... und da (wo die Leitern liegen/stehen) soll die Werkstatt hin
Mit Rücksicht auf die bestehenden aber geringen Restunsicherheiten wird heute noch nicht mehr gegackert. So bleibt die Sache noch ein paar Tage spannend.

Aber eines kann ich schon mal versprechen. Wenn das klappt, dann wird SkulpTour 2.0 mega. Und das wird, da bin ich jetzt sicher.

Ich werde nun endlich die Termine für 2014 ins Netz stellen, dann können sich alle, die ins Münsterland (etwa 30 km nördlich von Münster) kommen wollen, schon mal sortieren.

Kommentare:

  1. Na wie fein, liebe Gaby und lieber Karlheinz!

    Dann hat das vielfältige Daumendrücken vielleicht in der einen oder anderen Weise mitgeholfen. Ich denke, dass es da sehr auf Euch ankam... bzw. im Hintergrund jemand prima nachgeholfen hat. Zufall oder nicht. ;-)

    Auf jeden Fall freu ich mich sehr mit Euch mit und wünsche, dass die nächste Woche ganz schnell kommt und die möglichen Restunsicherheiten sich in Luft auflösen. *toi - toi - toi*

    Dann möchte ich mich auch noch ganz herzlich für die eingestellten Bilder danken. Sind toll geworden!

    Herzliche Grüße, Friedrich

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch!!!

    Das Foto wirkt sehr vielversprechend und ich freue mich auf weitere gemeinsame kreative Tage im Münsterland. Dort soll es an manchen Stellen ja fast so schön sein wie im Wiedtal...:o)

    Für das Ausräumen der Restunsicherheiten wünsche ich Euch eine glückliche Hand.

    Auf bald!

    Der Machmanix-Klaus

    AntwortenLöschen
  3. Mir fehlen gerade noch die Worte ..... ich freue mich für Euch und für mich.

    Alles Liebe und hoffentlich bis bald !

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Als Ruhrgebietler tun sich für mich hier neue Perspektiven auf. Münster + 30 km nach Norden = 90 km. Die kann man schon mal fahren, um einen Tag mit euch zu verleben. Ich verfolge die weiteren Meldungen mit großer Neugier und Freude!
    Der Werner aus Recklingjhausen

    AntwortenLöschen